V01 vegan & 8-free Nagellack

Die Philosophie ist ganz einfach: alle Produkte von V01 sind vegan und ohne schädliche Inhaltsstoffe und sehen dazu noch sehr hübsch und gar nicht „öko“ aus. Uns ist es sehr wichtig, gesundheitlich verträgliche Produkte mit einer schönen Optik zu vereinen. Außerdem stellen wir alles Lacke und Zusatzprodukte wie unseren Nagellackentferner in Deutschland her.

 

VEGAN:
Wir verwenden für unsere veganen Nagellacke keine Substanzen und Farbpigmente tierischen Ursprungs wie beispielsweise Karmin, ein rotes Pigment, das durch Quetschen von Nepal-Schildläuse gewonnen wird. Dieser tierische Farbstoff wird nicht nur für klassisches Rot, sondern auch für Rosa, Violett, Braun und viele andere Farbtöne verwendet. Neben Karmin gibt es auch Pigmente wie Guanin, das oft für Schiller-Effekte eingesetzt wird und aus Fischschuppen besteht. Aber auch Pflegelacke können tierische Inhaltsstoffe wie Keratin enthalten. Keratin wird aus Haaren, Hörnern oder Hufen gewonnen. Wir verzichten aber nicht nur auf Inhaltsstoffe von getöteten Tieren, sondern auf alle tierische Stoffe wie zum Beispiel Bienenwachs. Und natürlich sind unsere Lacke CRUELTY FREE, also ohne Tierversuche.

V01 vegan & 8-free Nagellack

14,95 € Standardpreis
11,21 €Sonderpreis
Farbe
  • 8-FREE:
    Wir verwenden KEIN 

    • Formaldehyd, Formaldehyd-Harz: gilt als krebserregend, darf aber in einer Konzentration unter 1% in Deutschland verwendet werden
    • Toluol: Lösungsmittel, entfettet die Haut und kann zu Entzündungen führen
    • Colophonium: gesundheitsschädliches Harz, kann zu Kontaktekzemen führen
    • DBP, Dibutylphthalat: Weichmacher, Einatmen oder Verschlucken kann zu Gesundheitsschäden führen und es können vorübergehende Beschwerden wie Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen auftreten. Die Europäische Union stuft Dibutylphthalat als „fortpflanzungsgefährdend“ ein
    • Paraden: Konservierungsmittel
    • Xylol: Lösungsmittel, wirkt bei Aufnahme über die Haut und die Atemwege gesundheitsschädigend. Kann Kopfschmerzen, Gedächtnis- und Orientierungsstörungen, Schwindel und Atemnot hervorrufen)
    • Aceton: eine chemische Verbindung, die die Haut reizen kann. Die Dämpfe können Übelkeit erzeugen
    • TPHP, Triphenylphosphat: kann den Hormonhaushalt, die Reproduktion und den Stoffwechsel beeinträchtigen

Saundarya Naturkosmetik

& Ayurveda

Ute Hardy

Thalkirchner Straße 147     

81371 München

Telefon 089 - 74030734

kontakt@saundarya.de

Behandlungszeiten:

MO - DO 9.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr

FR 9.00 -12.00 Uhr 

und nach Vereinbarung
 

Verkauf und Beratung im Laden: 

Freitag 14.00 - 17.00 Uhr

  • Instagram
  • Facebook

©2020 Saundarya Naturkosmetik