Ayurvedische Tipps für den Winter

 

Um dem „Winterblues" vorzubeugen und die eigenen Kräfte zu stärken empfiehlt die Akademie für Ayurveda, Birstein, folgendes:

 

Bewegung, frische Luft, Natur

Wenn Sie nicht zu den glücklichen Wintersportlern gehören, dann nehmen Sie sich einen täglichen Spaziergang von einer halben Stunde vor. Zügiges Laufen an der frischen Luft, wenn möglich jedes Sonnenlicht ausnutzten. Gleichzeitig kann man von der Ruhe der Natur Kraft schöpfen. Verinner- lichen Sie sich die wechselnden Bilder der Natur. Glückshormone werden so ausgeschüttet.

 

Ernährung

Nehmen Sie wärmende, süße und feuchte sowie ölige Nahrung zu sich. Verwenden Sie schöne wär- mende, klärende und duftende Gewürze wie Ingwer, Zimt, Muskat, Anis, Kreuzkümmel. Insbesondere warme Milch mit Gewürzen ist zu Beginn des Winters sehr zu empfehlen wie auch Wurzelgemüse. Dies gibt den nötigen Boden, ein sicheres Gefühl von Schutz und Geborgenheit.

 

Date mit dem eigenen Glück

Machen Sie sich eine Liste von Dingen, die Sie besonders gerne tun. Tragen Sie jeden Tag in Ihren Kalender eines dieser Dinge ein. Ein Termin nur für Sie selbst, mit dem, was Sie glücklich macht.

 

Massagen

Selbst-Massagen mit warmem Öl umhüllen uns und wärmen uns bis in die tiefsten Schichten. Sie geben uns eine schützende Hülle, beruhigen das Nervensystem, nähren die trockene Haut und lösen Glücksgefühle aus. Nur schon Füsse, Bauch und Ohren hilft. Regelmäßige wohltuende Ölmassagen von einer Ayurveda Therapeutin sind das absolute Highlight!

 

Das innere Lächeln

Mit geschlossenen Augen in der Meditation, bei den schwierigen Yoga-Asanas oder einfach im alltäglichen Leben – vergessen Sie nie ihr inneres Lächeln. NIemand kann es Ihnen nehmen, es gehört Ihnen ganz alleine.

 

Kräuter

Ashwagandha Aristha stärkt schnell unseren Körper, Brahmi Extrakt stärkt und beruhigt unseren Geist.

 

Ziele

Schaffen Sie sich Erfolgserlebnisse. Kleine Ziele lassen uns schnell den Erfolg genießen. Ein Winterprojekt, ein Wochenprojekt – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

Raus aus dem Haus

Vergessen Sie nicht, in Kontakt mit anderen Menschen zu treten. Austausch, Unternehmeungen, Projekte lassen uns gemeinsam glücklich sein.

 

Viele Glücksmomente in diesem Winter wünsche ich Ihnen – und ein Stück Schokolade ab und an darf uns auch glücklich machen!

Please reload

Empfohlene Einträge

Gesunder Darm - Schöne Haut!

February 17, 2019

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge